FANDOM


Eine chronologische Aufzählung aller Ereignisse auf Eo.


Zeitangabe Ereignisse
45.000 Jahre vor der Konvokation Die ersten Drachen treten in Godeland auf. Ihre Rasse breitet sich schnell aus.
40.000 Jahre vor der Konvokation

Die ersten, primitiven Menschen treten auf. Ihr Leben ist karg und bescheiden, da die Drachen über Eo herrschen

ca. 1000 Jahre vor der Konvokation

Zwerge aus den Grimwargbergen treffen auf Menschen, welche sich in den eisigen Höhen von Windwall am Leben halten. Die Zwerge lehren den Menschen von der Welt, den Göttern und der Schmiedekunst.

Das Zeitalter der Schwerter beginnt.

ca. 965 Jahre vor der Konvokation Janus Malacay wird in den Marschen von Muire geboren.

Bald werden die ersten Drachentöter mit der Jagd auf die riesigen Echsen beginnen.

ca. 940 Jahre vor der Konvokation

Das hybernische Imperium wird von Gottkaiser Chlerus dem Erhabenen gegründet. Die Drachen werden bis in die südlichen Lande von Fiara zurückgedrängt. In Folge dessen nehmen die Menschen die Ebenen in Besitz.

Gleichzeitig bemerken die anderen Völker die neuen Machtverhältnisse.

ca. 750 Jahre vor der Konvokation Der erste Krieg zwischen den Völkern entbrennt.
ca. 720 Jahre vor der Konvokation Zerfall des hybernischen Imperiums in Hohenmark, Nortander und das Neue Reich. Finon Mir verriegelt seine Grenzen.
ca. 600 Jahre vor der Konvokation Der Sechsvölkerkrieg endet mit dem Eingreifen der Wächter und dem Fall der Fial Darg am Gottwall. Die Schwarze Legion ist besiegt.
Die Dunklen gründen Lar und Grak.
ca. 500 Jahre vor der Konvokation Der Zirkel wird gegründet.
ca. 50 Jahre vor der Konvokation Auflösung des Zirkels und Beginn der Runenkriege.
"0" Die Konvokation wird von den Zirkelmagiern ausgelöst, tötet diese und zerstört das Antlitz von Eo.
8 Jahre nach der Konvokation Rohen beschwört einen Runenkrieger und befreit ihn. Gleichzeitig beginnt der Sturm der Eisernen unter der Führung des Dunklen.
15 Jahre nach der Konvokation Der Phönix vernichtet Hokan Ashir. Mit dem Fall des letzten Zirkelmagiers beginnt die Macht der Runen zu schwinden.
19 Jahre nach der Konvokation

Der Konflikt mit den Schatten erreicht seinen Höhepunkt, als Craig Un'Shallach und die Rebellion unterliegen. Sorvina und deren Sohn Toth Lar haben gesiegt.

Schattenlied flieht in die Grenzlande der Shaikan.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki