FANDOM


Zarach, der Wachsende, war einer der Wächter in der Welt von Eo, bis er zum Renegaten wurde.

Beschreibung

Attribute

Zarach sieht sich als Erschaffer, Erneuerer, Wachsender und Eroberer. Tatsächlich versuchte Zarach lange ein eigenes Volk zu erschaffen, woran er jedoch scheiterte. Er bemerkte, dass die Wächter nur die Hüter der Schöpfung sind, nicht die Herren. So stahl er sich die Kinder des Aonir und verformte sie zu grauenvollen und hasserfüllten Wesen: den Orks und Trollen. Auch die Norcaine wurden von ihm für seinen Bruder Nor geschaffen.

Namen

Zarach trägt vorrangig den Beinamen "der Wachsende". Allerdings hat er auch noch folgende Bezeichnungen: die Klaue, Trinker des Weltenblutes, der dunkle Sturm und Eiserne Wurzel.

Symbole

Die Insignien des Zarach sind: die rote Klaue, die schwarze Wurzel, Blut, Eisen und ein klauenförmiger Baum ohne Blätter.

Verehrer

Hauptsächlich wird Zarach von den Orks und Trollen als Hauptgott angerufen. Jedoch hat er als Renegat auch mehrere Gläubige unter den Dunkelelfen.

Trivia

  • Zarach weist Ähnlichkeit mit dem Luzifer aus der Bibel auf. Auch dieser lehnte sich gegen den Gott und die Schöpfung auf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki