FANDOM


Totem

Das Totem ist eine Einheit der Orks.

Hintergrund

Das Streben der Orks wird nicht nur durch den Dienst für ihren Blutgott bestimmt. Sie hegen auch Achtung für die Geister der Erde und des Windes, denn manche der Grünhäute glauben, es sind die alten Wurzeln elfischen Blutes in ihnen. Anders als die Elfen jedoch, fürchten sie die Geister als grausame Richter.
Viele Orks widmen ihr Leben ganz dem Dienste Zarachs und der Besänftigung der Geister, um die Siege der Horden zu mehren und den Stamm gedeihen zu lassen. Sollten sie die erste Blutweihe überstanden haben, werden sie als Geweihter des Zarach anerkannt. Von nun an lernen sie auch die Macht des Feuers, und nicht nur die Rituale der Besänftigung und Opferung. Mit dem Feuer verbrennen sie die Feinde der Horde, dem Blutgott Zarach zum Wohlgefallen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki