FANDOM


Thump war ein Goblin, der in Eloni lebte.


Geschichte Bearbeiten

Thump lebte als Einzelgänger hinter dem verschlossenen Steintor im Süden Elonis. Es ist nicht bekannt, ob er zur Schwarzen Faust oder den Ogern Klarg und Klurg aus dem Steinbruch gehörte oder nur sich selbst verpflichtet war. Er war der Weißen Magie mächtig und beherrschte den Zauber Dornenhecke.

Als Rohens Runenkrieger im Jahre acht nach der Konvokation das Steintor mit Hilfe von Lycandes Schlüssel passierte, um die Gefährten von Jenquai Sonnenlied aus den Fängen der Oger zu befreien, traf er zunächst auf Thump. Der Goblin wurde im folgenden Kampf getötet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki