FANDOM


Schattenlied.jpg

Schattenlied ist die halbblütige Tochter des Norcaine Craig Un'Shallach.

Hintergrund

Im Auftrag ihres Vaters flieht Schattenlied vor der Nekromantin Sorvina in die Grenzlande der Shaikan, welche zwischen Lar und der Hohenmark liegen. Schattenlied wurde von ihrem Vater beauftragt, die Lichtvölker vor der Bedrohung durch die Schatten zu warnen.
In den Eisenfeldern trifft sie auf den Seelenträger, welcher ihr neues Leben gibt. Nachdem beide vor Ur gesprochen haben, schickt sie dieser nach Norimar. Hier schließt sich ihnen Falkmar an, welcher sie über Lichtwasser nach Siebenburg führt. Eigentlich sollte dieser zusammen mit Schattenlied den König vor der Bedrohung überzeugen, jedoch stellt sich Falkmar gegen die Dunkelelfe. Schattenlied bleibt in Siebenburg und versucht weiterhin die Hohenmark von einem Feldzug zu überzeugen.

Als der Seelenträger zurückkehrt, muss er feststellen dass Schattenlied entführt wurde. Die Miliz hält sich bei der Suche zurück, weshalb der Shaikan nur mit einem Hinweis die Fährte aufnimmt. In Nordosten von Siebenburg findet er schließlich Schattenlied, welche von Hagard gefangen genommen wurde. Nach ihrer Befreiung reisen die Gefährten zum Nadelberg, um das Bulwark zu durchbrechen. Die Belagerung endet für das Heer des Bundes siegreich, welches anschließend die Eisenfelder von den Dunkelelfen befreit.
Jedoch erklärt sich der Bund hier nicht für einen weiteren Feldzug bereit, weshalb Schattenlied und der Seelenträger zum Tor der Schwerter reisen. Hier versuchen sie mit Kor, einem Ork der in der Blutschuld des Shaikan steht, den Eisenfürst von einem Krieg gegen Sorvina zu überzeugen. Als der Herrscher der Clans jedoch in Dragh'Lur vom Handel des Shaikan mit dem Schattenkrieger erfährt, verweigert er eine weitere Unterstützung. Auch Schattenlied ist enttäuscht vom Seelenträger, da die Schatten für den Tod ihres Vaters verantwortlich waren.

Nachdem Sorvina in Shal den Drachen Ur getötet hat und Janus Malacay von ihr Besitz ergriffen hat, führen Schattenlied und der Seelenträger die Rebellen der Norcaine in die Schlacht. Sie können Shal erobern und den Bürgerkrieg der Norcaine beenden. Durch die Einigung der Kasten wird Schattenlied zur Kaiserin von Lar. Auf dem weiteren Feldzug unterstützen die Dunkelelfen die Suche nach dem Alchemisten, welcher in seinem Labor beim Kristallwald vermutet wird. Doch Janus Malacay kann erst bei der Stahlküste gestellt werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki