FANDOM


Randolf Weißhand war ein junger Magier vom Schattenpass.

Er wurde Zeuge des Verrates, welchen der Ordensbote an Rohens Runenkrieger beging. Randolf warnte den Runenkrieger nach dem Tod des Boten vor den Goblins beim Schattenpass, die bereits ein Lager errichteten. Anschließend führte er ihn zu einem Monument der Menschen, bei dem der Runenkrieger ein Heer beschwörte und den Durchbruch nach Graufurt schaffte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki