FANDOM


Paladin.gif

Der Paladin ist eine Einheit der Menschen.

Hintergrund

Sie sind die edelsten Krieger der Menschenreiche, Beschützer des Volkes und der Gläubigen. Im Namen Aonirs oder Tiaras und unter dem Befehl des Königs sind sie allzeit und überall bereit, Unschuldige und Wehrlose mit ihrem Leben zu verteidigen. Weder Waffengewalt noch Zauberei kann sie schrecken, ihr Mut und ihr Glaube sind unerschütterlich. Vor dem Konvokationskrieg waren Paladine in großen Orden organisiert, deren größter, der Eherne Falke, die gesamten Nordlande umspannte. Nun dienen die überlebenden Paladine den neuen Reichen wo sie können, immer auf der Suche nach den Brüdern ihrer zerschmetterten Orden.

Paladine sind Meister des Kampfes mit Schwert und Schild und durch ihren eisernen Glauben erhalten sie Kraft und Wille, die reine, Weiße Magie der Götter zu wirken. Sie sind demjenigen die edelsten Verbündeten, der einmal ihre Treue gewonnen hat und unerbittliche Feinde für den, der ihren Zorn herausfordert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki