FANDOM


Niederer Dämon

Die Niederen Dämonen stellen den Kern der ewig anstürmenden Roten Horde aus den Tiefen. Einmal auf ein Schlachtfeld beschworen, entfesseln sie ein Blutbad unter dem gegnerischen Heer. Ihre unheiligen Klauen dringen gleichsam durch Eisen wie Fleisch, ihr ätzender Geifer und brennendes Blut verwandeln den Boden zu Asche. So wird jedes Land, in dem die Roten einst Krieg geführt haben, zu einer Wüstenei aus Asche und geschwärztem Fels, in dem ein dunkler Himmel voll Staub alles Leben erdrückt. Nur noch das glühende Blut der Erde, dass mit ihnen aus dem Boden emporsteigt, gibt an jenen finsteren Orten noch Licht.