FANDOM


Kleriker

Der Kleriker ist eine Einheit der Menschen.

Hintergrund

Die Magie ist für die Menschen allzeit ein gefährliches Gut gewesen. Mehr als alle anderen Völker streben sie nach Macht und Lebensraum und die Macht der Magie verführt sie wie kein zweites Volk. So ist es nicht erstaunlich, dass die Magierkriege und die Machenschaften des Zirkels meist auf das Wirken menschlicher Zauberer zurückgehen. Nach den Jahrhunderten der Schuld, welche die Menschen damit auf sich geladen haben, ist die Magie für das einfache Volk zu einem wenig erstrebenswerten Gut geworden. Der Glaube jedoch entscheidet bei den Menschen vieles. Ihre kurze Lebensspanne lässt sie oft zur Religion eine tiefere Bindung eingehen und viele von ihnen widmen ihr Leben der Anbetung Aonirs, des Sternengottes oder Tiara, der Sonnentänzerin. Heilung und Trost sind ihre Aufgaben, doch droht Krieg das Land zu überziehen, greifen viele von ihnen zu Rüstung und Streitkolben und ziehen an der Seite ihrer Kameraden in die Schlacht. Mit heilender Hand und gerechtem Zorn sind sie das Zeichen für die Gegenwart der Götter, für Hoffnung und für den unbezwingbaren menschlichen Geist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki