FANDOM


Janus Malacay ist ein legendärer Mensch und war der Alchemist des hybernischen Imperators Chlerus dem Erhabenen. Er ist der Schöpfer der Malar und wurde für seinen Frevel in die Schöpfung einzugreifen von den Göttern bestraft. Durch einen Blutsbund mit dem Drachen Ur schuf er das Geschlecht der Shaikan.

Geschichte

Janus Malacay wuchs in den Mooren von Muire auf. Dort führte er ein karges und grausames Leben, geprägt von der hasserfüllten Beziehung zu seinem Vater. Dieser misshandelte den kleinen Janus immer wieder und zog sich so seinen immerwährenden Zorn zu. Als der Vater Janus wieder einmal verprügelte, erweckte dieser die Magie in ihm und tötete seinen Vater durch eine Illusion. Seitdem wurde er von den anderen Dorfbewohnern gemieden.

Schließlich zogen eines Tages die ersten Drachenjäger durch ihr Dorf. Janus sah die mutigen Krieger und wollte sich ihnen anschließen. Natürlich fuhr er sich dadurch den Spott der Jäger ein, doch deren Anführer erkannte die Macht des jungen Mannes. So begleitete Janus Malacay die ersten Drachenjäger auf ihrem Feldzug gegen die mächtigen Echsen der Lüfte.


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst SpellForce Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki