FANDOM


Das Haus HallitBearbeiten

AllgemeinesBearbeiten

Hallit ist eines der fünf Fürstenhäuser in Nortander. Das Wappen der Halliten zeigt zwei gekreuzte Äxte auf weißem Grund.

Die Halliten beherrschen die Nördlichen Windwallberge und sind gute Freunde der Zwerge. Dieses Bündnis wird fortwährend durch einen Blutsbund zwischen den ältesten Herrschersöhnen erneuert.

Der Sitz des Hauses Hallit befindet sich in Brunnenfels, einer schwer befestigten Burg, welche an der Grenze zu den Düsterlanden liegt.

GeschichteBearbeiten

Während des Bürgerkriegs von Nortander stand Hallit auf Seiten des Verräters Isamo Tahr wie auch die Häuser Wulfgar, Utran, und Iskander.

In den Zeiten vor der Konvokation waren die Halliten als raue Kämpfer und harsches Bergvolk bekannt. Ihr Haus zählte zu den kleineren wie Wulfgar und die Armut an Eisen machte den Halliten das Leben schwer.

Zur Zeit des Zirkels verlor Hallit wie die anderen Häuser seinen Einfluss an den Zirkel.

Nach der Konvokation ging Hallit als eines der größten Häuser aus den Umbrüchen hervor.

MilitärBearbeiten

Das Militär Hallits ist eines der größten in Nortander, es kann sich mit dem der Wulfgar messen. Die Halliten sind als starke von den Bergen gestählte Kämpfer bekannt.

Allerdings schwächt die Tatsachde, dass es in den Nördlichen Windwallbergen keine Metallvorkommen gibt das Hallitische Militär enorm. Die Halliten sind von Eisenlieferungen aus Windholme und dem Markt in Graufurt abhängig.

In den Runenkriegen verloren die Halliten viele ihrer Soldaten am Pass zu den Düsterlanden an die untoten Armeen des Hokan Ashir, der Korshar, den Knochenbrecher auf die Suche nach seinen Maskenteilen geschikt hatte.

PersonenBearbeiten

  • Lord Jonir Hallit
  • General Gunthar
  • Marcia, Abgesandte des Ordens

BesitzBearbeiten

Der Besitz von Hallit beschränkt sich wie das der meisten andern Häuser auf eine Insel. Dazu gehören die Burg Brunnenfels und deren Umland, welches vorwiegend aus grünen, kleinen aber fruchtbaren Tälern besteht. Der Süden der Nördlichen Windwallberge liegt jedoch über der Baumgrenze und ist deshalb karg und landwirtschaftlich nicht nutzbar. Bis zur Invasion der Untoten vom Schlangenpass her lebten dort nur Spinnen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki