FANDOM


Die Eiselfen sind ein Stamm der Elfen, der hauptsächlich im Norden von Fiara beheimatet ist.

AussehenBearbeiten

Die Eiselfen zeichnen sich durch fahle, fast weiße Haut und meist schneeweißes Haar. Kleidung und Waffen gleichen denen ihrer im Wald beheimateten Schwestern.

HintergrundBearbeiten

Die Eiselfen sind durch den Bund der Elfenkönigin Cenwen mit dem Winterdrachen Aryn entstanden. Sie wachen auf den Gletschern von Tirganach über den Schlaf des Frostbringers. Ihrer Aufgabe gehen sie mit voller Hingabe und Grimmigkeit nach, und kämpfen deswegen gegen Dunkle wie gehen Angehörige der Lichtvölker. Aedar meinte, dass man die Eiselfen nicht mehr zu den Lichtvölkern zähle.
Die Eiselfen sind im Aryn-Orden und dessen millitärischen Arm, der Winterwacht organisiert.

Der Orden des ArynBearbeiten

Der Arynorden ist die Religion der Eiselfen. Sie lehrt nicht nur die mächtigste Form der Eismagie sondern auch die Geschichte des Bundes mit dem Winterdrachen. Der Sitz des Ordens ist die Stadt Tirganach, tief in den Gletschern Fiaras. Geführt wird der Orden von der Hohe Priesterin.

Die WinterwachtBearbeiten

Die Winterwacht ist der millitärische Arm des Arynorden. Die Schützinnen haben die Gletscher von Tirganach in eine Festung umgewandelt, um die Gletscher vor den Orkstämmen Urgaths und dem Roten Imperium im Süden zu verteidigen. Viele Priesterinnen des Arynorden schließen sich nach ihrem Novizitat der Winterwacht an, um ihre Schwestern zu verteidigen.

Die Weiße PriesterinBearbeiten

Die Weiße Priesterin ist die Oberste Lehrerin des Arynorden. Einmal in jeder Generation wird eine Eiselfe geboren, die eine solch starke Bindung zur Eismagie besitzt, dass sie die Magie auf höchster Stufe meistert. Ihre Macht gleicht der der Zirkelmagier, im Gegensatz zu jenen ist sie aber sterblich. Ein Fakt, den sie niemals vergessen sollte.

Von den Eiselfen beherrschte InselnBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki