FANDOM


Der Bote ist ein Mensch aus Graufurt. Dort gehörte er dem Orden des Erwachens an.

The Order of DawnBearbeiten

Der Bote erscheint kurz nachdem Rohen den Phönixwächter im Schattenpass beschworen hat. Dort überbringt er die Nachricht von dem Angriff der Eisernen auf den Wildlandpass. Alarmiert von der Nachricht, sendet Rohen den Phönixwächter allein zu Sartarius in Graufurt und lässt den Boten als Begleitung zurück, bevor er sich selbst durch Magie teleportiert. Später stellt sich heraus, dass der Bote ein Verräter des Ordens ist und den Phönixwächter dem dunklen Zirkelmagiers zugespielt hat.

Dieser überreicht ihm eine Schatulle für die Anführer der Schwarzen Faust und befiehlt ihm danach den Runenkrieger zu töten. Widerwillig und offenbar überrascht, protestiert er noch, wird jedoch schnell vom Gegenteil überzeugt und versucht den Protagonisten mit einem Dolch zu töten, was ihm misslingt. Der Bote stirbt im Kampf mit dem Runenkrieger.

Erst später wir klar, dass der Tod des Mannes zum Plan des Dunklen gehörte, um die Schatulle zu den Frostmarschen zu transportieren, eine Reise, die der Bote durch die Verbündeten des Ordens oder die mannigfaltigen Gefahren wahrscheinlich nie überlebt hätte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki